· 

DSS - NICHT DSDS

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

 

 

 

Und verdammt nochmal das war der beste Vortrag den ich in meinem Leben bisher gesehen habe!

 

 

Aber der Reihe nach…

 

 

 

Digital Sales Summit 2019 – der erste Unterschied zu allem was sonst anzutreffen ist am Markt… Die Location!

 

Im Kinosaal, so konnte nicht nur jeder etwas sehen, sondern das einmalige Flair war perfekt! Popcorn – Softtrinks, Liegesessel – alles was der Cineast so braucht!

 

Hier auch kurzweilig die einzige Kritik des Tages:

 

1 – Handyverbot im Kino hätte man auch hier durchziehen sollen!

 

2 – Es war spätestens nach dem Mittagessen wie eine Einladung zum schlafen (Nicht die Vorträge – aber die Dunkelheit!

 

3 – Verdammt warum kam Aquaman genau gleichzeitig zur Veranstaltung

 

 

 

Die Werbung zum Einstieg – nicht bei Jens Armbrecht! Trommler, Violinen – knallige Effekte – wer jetzt nicht in den Sessel gepresst wurde dem kann keiner helfen!

 

 

 

Ein Trailerfeuerwerk zum Start

 

Los ging es mit Herr Thönnessen, unter anderem Coach bei DHDL mit einer wunderschönen Keynote „Werden Sie zum Innovation-Rockstar“

 

 

 

Film 1 „Ich mach mein Ding und ich kann rechnen und denken“

 

Dem folgte Uwe Hamann. Endlich war er mal wieder auf der Bühne. Gewohnt souverän zeigte er auf wie man ein Business um Amazon wirklich aufbauen sollte! In einer sozusagen Real-Life-Doku zeigte Uwe mal wieder auf was wirklich wichtig ist! Die DVD und das Buch zum Film sollten Pflichtlektüre werden!

 

 

 

Film 2 „Eine Doku über Steuern“

 

Dem folgte ein Steuervortrag – jaja das leidige Thema. Wer mag das schon? Aber ansehen müssen wir es uns – wie die Dokumentationen nun mal sind. Wichtig – aber oftmals trocken! Hier reicht es auf die TV-Ausstrahlung zu warten!

 

 

 

Film 3 „Von der Liebe zum Produkt zum Erfolg“

 

Dann knallte ANKERKRAUT eine liebevoll intensive Firmengeschichte in den Kinosaal – als würde man live einen Liebesfilm ansehen – es war wundervoll! Unbedingt die DVD kaufen und als Motivation ansehen, wenn es mal nicht läuft!

 

Film 4 „Licht ist alles – steh nicht im Schatten“

 

Der beste Vortrag aller Zeiten – MIT RECHT! Interaktiv, alle durften mitmachen und Folien???

 

Ja die schreibt Bernhard einfach mit Lightpainting LIVE auf die Leinwand… und wenn es zu komplex wird holt er die Technik aus der Tasche und zeichnet komplette Facebookwerbung auf die Bühne und lässt alle komplett verzückt zurück! Ich kann es kaum in Worte fassen – das muss man erlebt haben! ABER BITTE IM KINO ANSEHEN!

 

Film 5 „Ich kann kundisch und was kann deine Marke?“

 

Fast eine Art britische Satire-Komödie mit Hang zur Selbstdarstellung. Nein Spaß – am Ende muss man sagen neben Kundisch kann Herr Kelm wohl plötzlich auch „Sellerrisch“ – erstmal habe das Publikum wohl verstanden wovon ich da rede! Der Durchbruch nach 3 Jahren!

 

 

 

Film 6 „The Dark Knight – Nicht alles ist nur schwarz und weiß“

 

Man Man Man – wie kann man nur ChatBots mit dem besten Film der Welt zusammenbringen? Ja Userlike bekommt es hin! Es Bedarf immer eines weißen Retter und eines dunklen Ritters – sonst würden alle nur ängstlich denken und kaum die innovativen Möglichkeiten von Bots erkennen!

 

Pflichtfilm für jede Sammlung – aber wir „nerden ab“ wie Timoor sagte! Also für Fans des Genre Pflicht!

 

 

 

Film 7 „Damals – als die Postbank von der OAR-Mafia kontrolliert wurde“

 

Meine Güte – böse formuliert ein schwarz-weiß-Hit der 90er Jahre. Raimund Milz in der Hauptrolle und er hat uns mit seiner Art und dem eiskalten Humor ganz langsam davon überzeugt das einerseits OAR – Oberamtsräte, nicht empfänglich für Change sind und dass der Lurch bzw. die Kröte in uns Raupen fressen muss! Dieser Klassiker gehört in jede Filmsammlung und es rüttelt immer noch wach! Change ist eine Chance und man fühlt sich danach immer besser! Fangt an!

 

 

 

Film 8 Titel wird noch bekanntgegeben

 

Merkt euch Ruppert Bodmeier – Kandidat für bester Darsteller und visionärer Um-Die-Ecke-Denker. Falls ich jemals meinen Job Wechsel – dann gehe ich zu Disrooptive!

 

Regel 1 – Digitalisierung ist nicht alles in 0 und 1 umwandeln – das wäre einfach! Die Strukturen und Prozesse vorher darzulegen – was passiert wo und wie und warum – das ist eigentlich Digitalisierung!

 

Regel 2 – Schaust du nur auf den Wettbewerb wirst du nie besser!

 

Verdammt hat der Kerl uns aus den Sesseln gehauen! Hier verbindet er Features von Netflix, dort was von Sixt übernehmen. Da ein bisschen was der Customer Journey im Flughafen – vom Klo bis in den Flieger und ein wenig die Optik mit Ideen sozialer Profile aufpeppen… und zack haben wir gegen den Branchentrend Wachstum erzeugt, oder Fixkosten in variable Kosten verwandelt oder die Kaufquoten verdoppelt.

 

Echte Beispiele – logisch aufbereitet – und Lösungen an jeder Ecke, nur nicht im eigenen Umfeld!

 

Titel „Silos sind euer Untergang Teil 1 bis 4“ Der Film sollte Pflicht werden in jeder gehobenen Führungsetage!

 

 

 

Was soll man sagen… Ich will das ganze 2020 nochmal sehen!

 

 

 

Nachtrag – Jens mal unter uns – hast du zu viel Zeit? Wieviel Mühe und Liebe in jedem Detail steckte war unbegreiflich! Allein die Speaker bekommen nicht mal eine Flasche Wein oder so – nein ein riesen Korb an Präsenten und für jeden ein eigenes Karikaturbild… Ich poste das mal nach dem Postweg! Das Essen war genial, Moerdocs Bar am Abend war genial und wo es doch bei vielen Events scheitert… Die Moderation… Saskia Naumann – die Frau ohne WhatsApp und ohne Zeitdruck – ich denke mal man wird Sie bald auf einigen Bühnen sehen!

 

 

 

Jetzt alles nochmal in wenigen Worten

 

 

 

WIEDER.GENIAL.DANKE

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0